Sensomotorische Einlagen

Sensomotorische Einlagen: Im Unterschied zu herkömmlichen "Passiv"- Einlagen werden sensomotorische "Aktiv"- Einlagen individuell auf die Fußmuskulatur angepasst. Sensomotorische Einlagen stärken, aktivieren und stabilisieren die geschwächte Fußmuskulatur. Schritt für Schritte stimulieren sensomotorische Einlagen die Rezeptoren der Fußsohle, das Gehirn erfasst die neuen Reize und aktiviert - über einen aktiven Informationsfluss vom Fuß zum Gehirn - einen neu angepassten Bewegungsablauf. Es entsteht ein Lernprozess, welcher zu einer besseren muskulären Balance führt. Die verbesserte Haltung trägt zur Bekämpfung der Schmerzen bei, die durch eine falsche Haltung ausgelöst werden. Das natürliche "Fundament des Körpers" - der Fuß - wird aktiv gestärkt.