Dr. Christian M. Smit

Klinische Schwerpunkte:

  • Primärimplantation von Hüft- und Knieprothesen und Wechseloperationen
  • konservative und operative Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen
  • konservative und operative Behandlung von Schultererkrankungen

Weitere Bereiche und Kompetenzen:

  • Rheumatologie
  • Osteologie
  • Naturheilverfahren
Zusatzbezeichnungen:
Spezielle Orthopädische Chirurgie (ÄKWL)
Orthopädische  Rheumatologie (ÄKWL)
Chirotherapie (ÄKWL)
Sportmedizin (ÄKWL)
Physikalische  Therapie (ÄKWL)
Akupunktur (ÄKWL)
Naturheilverfahren (ÄKWL)

Beruflicher Werdegang

12/1996-05/1998
Arzt im Praktikum
Klinikum Garmisch- Partenkirchen
Abt. für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
Prof. Dr. med. Neumann

07/1998-06/2000
Assistenzarzt
Berufgenossenschaftliche Krankenanstalten
‚Bergmannsheil‘ Bochum
Chirurgische Universitätsklinik
Prof. Dr. med. Muhr
Abt. für Neurotrauma. und Rückenmarkverletzte
Dr. med. Bötel

07/2000- 08/2000
Assistenzarzt
Abt. für Allgemeinchirurgie
Krankenhaus Quakenbrück
Dr. med. Sokoll

09/2000-03/2003
Assistenzarzt
Klinik für Orthopädie und Traumatologie
Hessisch Lichtenau
Prof. Dr. med. Blencke

04/2003-06/2006
Assistenzarzt
Abt. für Orthopädie
St. Elisabeth- Hospital Herten
Prof. Dr. med. Wittenberg

07/2006-04/2007
Funktionsoberarzt
Abt. für Orthopädie
St. Elisabeth- Hospital Herten
Prof. Dr. med. Wittenberg

05/2007-12/2015
ltd. Oberarzt/Chefarztvertreter
Abt. für Orthopädie
St. Elisabeth- Hospital Herten
Prof. Dr. med. Wittenberg

Menü